Wasseraufbereitungsanlagen

 

Hartes Wasser führt zu Verkalkung und Korrosion im Rohrleitungsnetz. Dies kann bis zum Rohrverschluß führen. Abgelagerter Kalkstein bildet aber auch einen größeren Nährboden für Keime, die dann in unser Hauptnahrungsmittel Nummer ein, das Tinkwasser gelangen. Eine Wasseraufbereitungsanlage kann hier Abhilfe schaffen. Der Aktivkohlefilter siebt außerdem Schadstoffe wie Restmengen von Schwermetall, Chlor, Medikamentenrückstände usw. aus dem Wasser, wobei die natürliche Qualität des Trinkwassers und der Calciumgehalt erhalten bleiben.

 

Wasseraufbereitungsanlagen


zurück zu allen Leistungen
 


Weiter zur nächsten Leistung
 

Oliver Ruck
Heizungsbau

Hohe Straße 21
70794 Filderstadt-Bonlanden
Telefon 0711-772293
Telefax 0711-777368
info@heizungsbau-ruck.de